Category Archives: Netzkultur

0zapft is… Der Uhl ist Agent Doppelnull

Er kann das nicht ernst meinen. Wenn er es ernst meint, muss er weg. Der Mann gefährdet zusammen mit seiner Bande jegliche Freiheit und das bisschen Demokratie, dass hier herumrottet; ob aus totaler Unwissenheit, Dummheit oder mit tatsächlich böswilliger Absicht … Continue reading

Posted in Überwachungsstaat, Netzkultur, Politik, tech | Leave a comment

Petition: Strafprozessordnung – Zeugnisverweigerungsrecht vom 14.08.2011

“Der Deutsche Bundestag möge beschließen, in § 53 Absatz 1 Nr. 5 StPO (Zeugnisverweigerungsrecht), das Wort “berufsmäßig” zu streichen.” Link zur ePetition

Posted in Netzkultur, Politik | Leave a comment

Anonymous erklären der USA den Krieg! #opUSA

Posted in Netzkultur | Leave a comment

Pfeife, die II. : Nachtreten ist ja nicht so meins…

ach so, doch. Aber nach diesem Post ist auch für mich gut. Doch zunächst: Der Troll hat sich wieder gemeldet. “Er” war es nämlich gar nicht, sondern sein “Bruder” der seinen Laptop genommen hat… #Hach ja, ich mag das Internet. … Continue reading

Posted in Fails, Netzkultur, wtf | Leave a comment

Manche Tweets schaffen es auch auf mein Blog

“Unsere typisch deutsche Frage, warum Opa nichts gegen die Ermächtigungsgesetze unternommen hat, beantwortet sich allmählich: Wir sind Opa.” – via @myrenewal

Posted in Anarchismus, Antifaschismus, Arbeitskampf, Freiräume, Kapitalismus, Krise, Kritik, Netzkultur, Politik, S21 - Germany, Solidarität | Leave a comment

Livestream vom CCCamp 2011

Da habt’s den Link

Posted in Cyberpunk, Freiräume, hacking, Netzkultur, tech | Leave a comment

Link

Ich möchte auf dieses Blog verlinken.

Posted in Antifaschismus, Kapitalismus, Kritik, Kultur, leisure, Netzkultur | Leave a comment

(Mindestens) SPD und CDU/CSU kapieren nichts. Niemals!

Quelle: Internet

Posted in Anarchismus, Cyberpunk, Fails, Freiräume, Kritik, Kultur, Netzkultur, Politik | Leave a comment

Gewerkschaft der Polizei fordert Gedankenverbrecherkartei

Ja, so perfide Pläne überlegen sich die waschechten Demokraten in Uniform. In Norwegen begeht ein rechtsradikaler, christlicher Rassist einen Terroranschlag und Witthaut, Vorsitzender der GdP, fordert eine Datei, in der Menschen mit “kruden Gedanken” erfasst werden. Unglaublich? Wahnsinn? Nein, deutscher, … Continue reading

Posted in Anarchismus, Antifaschismus, Arbeitskampf, Freiräume, Kapitalismus, Kritik, Kultur, Netzkultur, Politik, wtf | Leave a comment

Anonymiss

Posted in Gender, Kritik, Kultur, Netzkultur, Sexismus | Leave a comment